Blog Archives for tag Apéro

Giacosa: Arneis 2017

Einer unserer absoluten all time favorites – von einem der wohl bekanntesten Weinproduzenten im Piemont: der Arneis von Bruno Giacosa…. Continue reading »

Weedenborn Sauvignon Blanc 2017

Weedenborn: Sauvignon blanc Terra Rossa 2017

Bei unserer traditionellen Blinddegustationsrunde mit Weinakademiker, Buchautor und NZZ am Sonntag-Redaktor Peter Keller stand die Traubensorte Sauvignon blanc im Fokus…. Continue reading »

François Chidaine: Les Argiles 2015

Der «Les Argiles» hat in einer Blinddegustation, die wir gemeinsam mit Weinakademiker und NZZ-Redaktor Peter Keller durchgeführt haben, den ersten… Continue reading »

Kleine Zalze: Chenin Blanc Barrel Fermented 2016

Das sehr gepflegte und überraschend weitläufige Areal des Weinguts Kleine Zalze in Stellenbosch, Südafrika, ist einen Besuch wert. Nicht nur… Continue reading »

Gagliole: Il Bianco 2017

Das Weingut Gagliole liegt in Castellina in Chianti, nördlich von Siena. Die Geschichte von Gagliole lässt sich bis zu 994… Continue reading »

Weinrieder: Riesling Kugler 2014

Fritz “Weinrieder” Rieder ist bekannt für seine ausdrucksstarken, kraftvollen Weissweine – und für seine humorvolle Art, seine Weine bei Degustationen zu… Continue reading »

Kleine Zalze: Family Reserve Sauvignon 2016

Das Weingut Kleine Zalze kann auf eine über 300-jährige Geschichte zurückblicken. Es liegt rund eine Stunde von Kapstadt und drei… Continue reading »

Stellenrust: Spumante Chenin blanc

Etwas ausserhalb der Stadt Stellenbosch in Südafrika liegt das Weingut Stellenrust. Auch beliebt als Hochzeitslocation, erinnert die Architektur der Empfangs-… Continue reading »

Domaine de l'Ovaille Yvorne

Jacques Deladoey: Yvorne l’Ovaille Grand Cru 2015

Bei unserer diesjährigen Frühlingsdegustation mit Weinexperte Peter Keller stand die Traubensorte Chasselas im Zentrum. Dabei bewerteten wir sechs Schweizer Weissweine… Continue reading »

Vouni Panayia: Spourtiko 2016

Spourtiko ist eine autochthone, rare Traubensorte aus Zypern, die nur gerade auf 0.2 Prozent der gesamten Rebfläche der Insel angebaut… Continue reading »