Salwey: Grauburgunder Henkenberg 2015

«Der Kaiserstuhl ist die Region mit der höchsten Sonnenscheindauer in Deutschland und zählt zu den wärmsten Orten des Landes.» – und ist deshalb ein ideales Weinbaugebiet. Das Gut Salwey baut nach dem Motto «Immer trocken. Immer Burgunder.» in dritter Familiengeneration Grau-, Weiss- und Spätburgunder an. Besonderen Wert legt man hier nicht nur auf naturnahen Anbau, sondern auch auf den Grauburgunder, der als Flaggschiff von Salwey gilt. Wir haben den Henkenberg Grauburgunder 2015 probiert, der zu den grossen Gewächsen zählt.

Traubensorte: 100% Grauburgunder

Auge: helles, leicht trübes Goldgelb

Nase: gelbe Steinfrüchte, Aceton, leichte Pilznoten, Stroh und Heuaromatik, Farn

Gaumen: elegant, vordergründig mineralisch, schöne, volle Säure, leicht adstringierend, frisch und knackig à la Sauvignon, im Gaumen crèmiger Abgang, schöne gelbfruchtige Aromen, leichte Grapefruit-Noten

Fazit: kein Wein zum Wegtrinken und Vergessen – die erste Wahl für den intellektuellen Weinliebhaber. Etwas Luft und ein grosses Glas tun ihm gut.

Kredenzen zu…
…Pastagerichten mit frischem Trüffel
…leichten Poulet-Kreationen
…Salat mit Milken

Trinkreife: bis 2030

Preis: CHF 34 bei Peter Kuhn Weine

Bewertung nach Weingeniesser-Bewertungsskala:
100er Skala: 92 / 100
Preis- / Leistungsskala: 16.5 / 20 *Da kommt Freude auf* 

Tagged: , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *