Last minute Geschenktipp: das Edi the Nose Glas

WeingeniesserCH_EditheNoseGlasDie Qual der Wahl? Nicht nur über die Wahl der Weinsorte, Weinmarke oder Temperatur kann man sich streiten – sondern auch über die Wahl des richtigen Trinkbehältnisses. Eines unserer Lieblingsgläser ist eine Erfindung von «Edi the Nose» Graf. Seine Kreation zeichnet aus, dass jede Flüssigkeit in drei Dimensionen genossen werden kann. Sprich: ob Wasser oder Wein, je nach Position schmeckts anders. Auch Skeptiker sind rasch überzeugt, wenn man sie Wasser aus Edi the Nose Gläser trinken lässt. (Natürlich bevorzugen wir Wein…) Je nach dem, ob die Nase – der Knick im Stiel – nach vorne, zur Seite oder nach hinten zeigt, verändert sich der Geschmack. Ja, auch bei Wasser! Denn Fliessgeschwindigkeit, Winkel und Luftanteil sind für den Geschmack mitverantwortlich.

Wir haben mit diesen Gläsern schon viele Überraschungen erlebt. Champagner, der im Deguglas massiv harmonischer daherkommt als im Marken-Flûte. Top Super Tuscans, für die wir herkömmliche Gläser aus dem Keller holen mussten, da die Edi the Nose Gläser sie total demontiert haben. Aber auch so viele schöne Erlebnisse – mehr Zeit mit dem Wein, mehr Achtung und Konzentration auf den wunderbaren Akt des Weingenusses. Unsere Empfehlung für Weinliebhaber und alle, die es werden wollen.

Bezug: www.edi-the-nose.com

Preise: ab CHF 27.50, je nach Grösse

Lieferfrist: bei Bestellung am Donnerstag 22. Dezember kommen die Gläser noch rechtzeitig zu Weihnachten…

Tagged: ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *