Heitz Wine Cellar: Cabernet Sauvignon 2007

WeingeniesserCH_Heitz_Cabernet_2007_big

Joe und Alice Heitz gehören zu den Weinpionieren im kalifornischen Napa Valley. Zu ihren bekannten Lagen zählen Martha’s, Bella Oaks und Trailside. Joe Heitz war einer der ersten, der in den USA seine Weine als Lagenweine vermarktete. Der Cabernet Sauvignon, den wir hier vorstellen, ist einer der “einfacheren” Cabernets, der in dieser Form seit 1961 angeboten wird. Er durchläuft die typische Heitz-Vinifikation: ein Jahr im grossen amerikanischen Eichenfass, zwei Jahre in französischen Barriques.

Weitere Infos zur Historie des Weinguts: http://www.heitzcellar.com

Traubensorte: 100% Cabernet Sauvignon

Auge: Kirschrot mit leichtem Wasserrand

Nase: sehr reife, kompottartige Aromen, würzige Liebstöckelnoten erinnern eigentlich an einen älteren Sangiovese

Gaumen: Reife, rotbeerige Noten vereinen sich mit Röstaromen. Rauchige Noten im Abgang, aber auch eine leichte, schön eingebundene Eukalyptusaromatik. Grundsätzlich dominieren schon sehr reife Noten, der Wein hat aber trotzdem noch Potential. Der Abgang ist lang und überzeugt mit einer prägnanten Säure.

Fazit: Wir sind gespannt, wie sich der Wein in einem Jahr entwickelt. Auf jeden Fall nicht zu warm geniessen!

Kredenzen zu…
…Grilladen
…einem deftigen Fleischgericht
…einem würzig-kreativen Pastagericht

Trinkreife: jetzt bis 2018

Aktionspreis: CHF 42.- bei Martel Weine http://www.martel.ch

Bewertung nach Weingeniesser-Bewertungsskala:
100er Skala: 90 / 100 Punkten
Preis-/Leistungsskala: 15.5 / 20 Punkten (*kann man, muss man aber nicht*)

WeingeniesserCH_Cabernet_Heitz_back

 

 

Tagged: , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *