Domaine Guiberteau: Saumur rouge Les Chapaudaises 2017

Thema unserer traditionellen «Weingeniesser meets Peter Keller» Blinddegustation war diesmal die Traubensorte Cabernet Franc. Aus fünf reinsortigen (bzw. mit einem Cabernet Franc-Anteil von mindestens 80 Prozent) Kandidaten ging ein klarer Gewinner hervor: der Saumur rouge Les Chapaudaises vom Winzer Romain Guiberteau. Mit seiner eleganten, fast Pinot-artigen Machart differenzierte er sich klar vom Rest des Teilnehmerfelds. Was Weinakademiker, Buchautor und NZZ am Sonntag-Redakteur Peter Keller von diesem Cabernet Franc hält, lässt sich hier nachlesen.

Die Domaine Guiberteau liegt in der Region Saumur in Westfrankreich, im klassischen Loire-Anbaugebiet. Der Familienbetrieb setzt ausschliesslich auf Cabernet Franc und Chenin Blanc, welche auf 17 Hektaren und in fünf Gemeinden angebaut werden (Bizay, Brézé, Chacé, Montreuil Bellay, Saint-Just-sur-Dive). Seit 1996 führt Romain Guiberteau den Betrieb, seit 2003 ist er biozertifiziert: die Trauben werden von Hand geerntet, die Weine spontanvergoren, und der minimale Anteil an Schwefel ist der einzige stabilisierende Zusatzstoff.

Traubensorte:  100% Cabernet Franc

Auge: Magenta-Violett mit Wasserrand

Nase: würzige Noten, ausgeprägte Peperoni, Pilze, Kräuter, dunkle Kirschen, Himbeeren, rotbeerige Aromen, Süssholz

Gaumen: elegant schmiegt er sich an den Gaumen, wirkt sehr schlank, mit feingliedriger Tanninstruktur, am Gaumen tendiert er stärker in Richtung rote Beeren und Kirschen, untermalt von Kräuternoten. Eine feine Säure trägt den mittellangen, kühlen Abgang.

Fazit: Wer auf Eleganz und Leichtigkeit Wert legt, ist hier an der richtigen Adresse. Der Wein wirkt noch jung, präsentiert sich ausgeglichen und feingliedrig. Wer Anleihen an Pinot noir mag, sollte diesen Cabernet Franc unbedingt probieren.

Kredenzen zu…
…einer Zigarre auf der Terrasse
…Gerichten mit Pilzen, Poulet oder Kalbfleisch
…einem Hartkäse-Deguplättli

Trinkreife: bis 2032

Preis: 49.- bei der Carl Studer Vinothek

Bewertung nach Weingeniesser-Bewertungsskala:

100er Skala: 91 / 100
Preis/Leistungsskala: 15 / 20 *Kann man, muss man aber nicht *


Tagged: , , , , , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *