Christian Hermann: Fläscher Riesling 2012

WeingeniesserCH_Hermann_Riesling

Dieser noch junge Riesling aus der Schweiz erinnert an klassische Rieslinge aus der Region Mosel-Saar-Ruwer, jedoch ohne das sonst typisch jugendliche Schwefelaroma. Winzer Christian Herrmann (www.herrmann.ch) aus der bekannten Weinregion Fläsch in Graubünden pflegt einen geradlinigen, klassischen Stil. Er setzt vom Anbau bis zur Abfüllung auf Qualität statt Quantität. Aus seiner Arbeit resultieren Weine, die nicht nur beim sofortigen Genuss Freude machen, sondern auch viele Jahre Lager- und Entwicklungspotential mitbringen.

Traubensorte: 100% Pinot Noir

Auge: helles Goldgelb mit leicht grünen Reflexen

Nase: klassische Rieslingaromen – Birnen, Äpfel, Quitten betören die Nase, mineralische Zitrusnoten versprechen Frische

Gaumen: was die Nase verspricht, das hält der Gaumen. Eine knackige Säure wird von einer leichten Restsüsse begleitet, die den Wein angenehm in den mittellangen Abgang trägt. Durchaus auch als Riesling für Einsteiger geeignet. Wirkt etwas älter im Gaumen, als er tatsächlich ist.

Kredenzen zu…
…einem unkomplizierten Apéro mit Freunden
…einem asiatischen Gericht
…oder als Mittel für Instant-Frühlingsgefühle…

Trinkreife: ab sofort bis 2016

Preis: CHF 27.-, erhältlich bei Smith & Smith Wine Company.

Bewertung nach Weingeniesser-Bewertungsskala:
100er Skala: 88 / 100 Punkten
Preis-/Leistungsskala: 15 / 20 Punkten (*kann man, muss man aber nicht*)

Tagged: , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *