Château Lynch-Bages: 5ème Grand Cru classé 2009

Wine lovers deluxe: Château Lynch Bages

Vom Weingut Lynch-Bages haben wir bereits den Blanc de Lynch-Bages verkostet. Jetzt fügen wir unserer Reihe «Wine lovers deluxe» einen der bekannteren Rotweine aus dem Hause Lynch-Bages hinzu: den 5ème Grand Cru Classé von 2009. Aufgrund seiner Preisstruktur wird er nicht in der gewohnten Weingeniesser Skala bewertet. Im Gebiet Pauillac im französischen Bordeaux dominiert die Traubensorte Cabernet Sauvignon. Einige der bekanntesten Weingüter der Welt residieren hier: neben Latour, Lafitte und Mouton-Rothschild auch Pontet-Canet, Pichon Baron oder Pichon Lalande. Die Anteile der Traubensorten in diesem Cuvée – vor allem von Merlot und Cabernet Franc – können leicht variieren, sind aber ungefähr so verteilt: 72% Cabernet Sauvignon, 23% Merlot, 3% Cabernet Franc und 2% Petit Verdot.

Traubensorte: Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot

Auge: samtiges Dunkelrot mit leichtem Wasserrand

Nase: leichte Stallaromen mit rotbeerigen Nuancen, Duft nach Sauerkirschen und Leder

Gaumen: er wirkt fein und seidig beim ersten Eindruck, entfaltet aber schnell Druck und Kraft. Es dominieren kräftige Beerennoten, umspielt von leichten Sandelholznoten. Sehr klassisch, langer und überzeugender Abgang. Beeindruckend schlicht.

Fazit: «Schönheit liegt im Auge des Betrachters.» (Thukydides)

Kredenzen zu…
…einer deftigen Käseplatte
…einem Fleischgericht
…oder wer Gegensätze mag – einem Klassiker der Schweizer Küche: Ghackets & Hörnli

Trinkreife: bis 2025
Preis: CHF 196.-, erhältlich zum Beispiel Baur au Lac Vins (Jahrgang 2010 für CHF 167.-: https://bauraulacvins.ch/en/shop/products/fine-rare-wines/red-wine/france/bordeaux/pauillac/lynch-bages-21010710.html)
Bewertung nach Weingeniesser-Bewertungsskala: ausserhalb der Bewertungsskala aufgrund seines Preises.

Tagged: , , , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *