Aagne: Pinot Blanc Chardonnay 2016

Aagne – im Schaffhauser Dialekt steht dieses Wort für «eigen» oder «anders». Der Familienbetrieb aus Hallau konzentriert sich auf den Anbau heimischer Sorten und produziert mit ökologischem Leistungsnachweis. Die Trauben, vor allem Pinot Noir und Riesling-Sylvaner, werden von Hand gelesen. Die Familien Saxer / Gysel / Hallauer baut aber auf ihren 10 Hektaren Rebfläche auch speziellere Sorten wie Cabernet Dorsa oder Rheinriesling an. Wer die Weine von aagne durchprobieren möchte, der hat an der Expovina Primavera Ende März in Zürich, am Tag der offenen Weinkeller in Hallau am 1. Mai oder an der Auffahrtsdegustation vom 10. bis 12. Mai auf dem Weingut selbst die Chance dazu. Wir haben die Pinot Blanc Chardonnay Cuvée des aktuellen Jahrgangs 2016 zu einem Apéro und kräftigen Vorspeisen ausprobiert.

Traubensorten: 50% Pinot Blanc, 50% Chardonnay

Auge: helles Goldgelb

Nase: ohne Schwenken leicht pilzige Noten, dann viel Frucht: Birnen, Grapefruit, gelbe Steinfrüchte, Zitrusaromen, Pfirsiche

Gaumen: ausgeprägte mineralische Noten, schön fett am Gaumen, mit Grannie Smith-Noten, Ananas, Quitten und Pfirsichen zum Schluss. Der Abgang wirkt noch etwas jugendlich und wird von leichter Kohlensäure begleitet, ist aber überraschend lang.

Fazit: Unaufgeregt gut, überzeugt der Pinot Blanc Chardonnay mit Inhalt statt mit vielen Worten.

Trinkreife: jetzt bis 2019

Kredenzen zu…
…kräftigen Suppen, Vorspeisen mit Wild
…Salat-Kreationen, zum Beispiel mit panierten Milken
…asiatischen Gerichten
…guten Gesprächen unter Freunden, die den schlichten Genuss schätzen

Preis: Jahrgang 2016 für CHF 19.-, direkt ab Gut im online Shop: https://aagne.ch/produkt/pinot-blanc/

Bewertung nach Weingeniesser-Bewertungsskala:
100er Skala: 90 / 100
Preis/Leistungsskala: 16.5 / 20 (*da kommt Freude auf*)

Tagged: , , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *